Auf neuen Wegen

Mein Leben geht drunter und drüber. Und ich bin für dieses Jahr dankbar wie für kein anderes.

Ich habe mal gehört, dass gerade die Zeit des Instant-Karmas ist. Also sobald du dir etwas klar vorstellst, kommt es mit einer ungeheuren Geschwindigkeit in dein Leben. Bisher brauchte es mehr Zeit für die Visualisierung. Jetzt nicht.

Mittlerweile denke ich mir, dass ich anscheinend oft genug meine Fragen wiederholt habe. Ich fragte mich immer wieder: Ist das das Leben, so, wie ich es lebe? War es das schon? Muss ich die „Klassiker“: Haus, Hof und Kind, leben? Will ich das überhaupt?

Und dieses Jahr kam die Antwort: NEIN.

Ich muss nicht im Hamsterrad sein und schon gar nicht bleiben. Ich muss nicht das Leben leben, was so viele leben. Systemtreu.

Versteh mich nicht falsch. Ich mag das System. Und für viele Menschen ist das eine schöne Lösung und ein schönes Leben. Aber eben nicht für alle. Wir bleiben alle individuell.

Und dieses Jahr habe ich eine Möglichkeit für mich entdeckt, frei zu leben. Ich schaue mittlerweile zu den Menschen, die dort sind, wo ich hin möchte. Und das ist: freies Leben. Finanzielle Freiheit. Passives Einkommen. Kein linearer Verdienst. Sondern ein exponentieller.

Eine Tätigkeit, die mich so erfüllt. Die Arbeit mit meinen Menschen macht mir so einen Spaß. Und das ist so ganz nebenbei möglich. Mit dem besten Team, das ich mir vorstellen kann. Denn ich darf mir die Teampartner selber auswählen.

Fühlt sich das überhaupt noch nach Arbeit an? Nein. Definitiv nicht.

Wenn ich morgens aufstehe, 1h joggen gehe, dann meinen Tag plane, wie ich es gerne möchte. DANN ist das für mich gelebte Freiheit.

Und das liebe Geld? Genau: passives Einkommen. Es kommt ohne Bedingung – denn dafür habe ich gesorgt mit einem Geschäftsmodell, bei dem auch du mitmachen kannst.

Ich habe nun mehr Zeit für mich, meinen Partner und meine Freunde. Ich kann Menschen bei Gesundheitsfragen helfen – und ohne Druck damit Geld verdienen zu müssen. Denn mein passives Einkommen hab ich ja aus meinem anderen Standbein.

Eine Familienplanung ist damit auch unabhängig von der finanziellen Situation. Unabhängig davon, wann ich in meinen Job zurückkehren muss. Unabhängig davon, wieviel Zeit ich mit meinem Kind verbringen möchte.

Ich bin frei.

Möchtest du auch frei sein? Dann darfst du gerne in mein Team schnuppern und es dir anschauen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.