Darmkur 1.September 21

Es ist wieder soweit. Es geht merklich auf den Herbst zu und der Körper aktiviert seine eigenen Mechanismen in Vorbereitung auf den Winter. Gerade jetzt kann man diese Mechanismen nutzen und in eine richtig schöne Detox-Kur gehen und viel Übel an der Wurzel packen: der Darm – der Sitz des Todes und der Gesundheit zu gleich. Du entscheidest. 

Die Wellnesskur für den Darm geht 30 Tage lang. Ob und welche Ernährungsumstellung du vornehmen möchtest, erzählen ich gemeinsam mit meinen Freunden online am Montag. Wenn du da nicht kannst, sprechen wir nach deiner Anmeldung gemeinsam über deine Wünsche, Ziele und Möglichkeiten.

Ich habe mir überlegt, dass es oft leichter fällt gemeinsam zu Kuren. Dafür stelle ich euch einen Raum bei Telegram für Austausch, Rezepte und alles was in der Kur so passiert. 

Da ich auch grundsätzlich mit Freunden kure, wollen wir euch die Gelegenheit geben dieses Mal mit uns einzusteigen – ganz kostenfrei: ein Geschenk von uns an euch. Diese Chance ist eine wunderbare Möglichkeit gemeinsam mit alten Hasen durch die Kur zu gehen. Wir versammeln uns alle in der Telegram-Gruppe, die übrigens jetzt schon ganz schön gewachsen ist (ca. 30 TeilnehmerInnen), und nehmen euch mit auf die Reise.

Es bleibt aber so oder so DEINE Reise. Wir unterstützen, wo wir können. Aber auf den Weg begeben musst du dich selbst 🙂

Ablauf

Wir starten gemeinsam am 1.September 21. Das heißt, du musst dir rechtzeitig die Produkte bestellen, die du für die Kur benötigst. Ich habe über die letzten Jahre viele Kuren ausprobiert und bin bei dieser voller Überzeugung hängen geblieben. Sie hat Power, ist auf natürlicher Basis und wirkt, ob mit Ernährungsumstellung oder nicht. 

Die vier Elemente bauen das Darmmilieu wieder auf (Probiotika), bringen den Darm in Schwung (Ballaststoffe), entgiften zellintern (Schwefelpresslinge) und Clou der Kur: eine Kräutermischung, die antiparasitär wirkt, schlechte und schädigende Darmbakterien hinauswirft und die ganze Power der Wildkräuter enthält. 

Die Produkte kosten 160€, die du dir selbst bestellst. Mir ist wichtig, dass die vier Produkte derselben Firma verwendet werden, weil ich weiß, 

  • … wie ihre Zusammensetzung ist
  • … dass da keine schädlichen und unnützen Zusätze drin sind
  • … dass sie aufeinander abgestimmt sind. 

Bei Produkten anderer Firmen kann ich auch die Mengen, die eingenommen werden sollen, aufgrund von Unkenntnis nicht sagen. 

Wie du die Produkte einnimmst, erhältst du alles von mir. Nach der Anmeldung bekommst du auch Rezepte, die darmfreundlich sind und dich unterstützen können. Aber merke: du musst dich nicht dogmatisch an den Empfehlungen festhalten. Es geht um DEIN Wohlbefinden. So erreichst du die besten Ergebnisse. 



2 thoughts on “Darmkur 1.September 21”

    • Liebe Irene,
      das macht nichts. Natürlich kannst du dich auch ohne den Info-Abend anmelden. Lass uns gerne dazu telefonieren. Und ich schicke dir eine Broschüre raus, die dir schon einen Überblick geben sollte 🙂
      lg, Anastasia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.